vita Drucken E-Mail
altDr. Dirk Kersten hat sich konsequent auf dem Gebiet der Pränataldiagnostik spezialisiert. Er studierte von 1987 bis 1994 an der Universität Heidelberg Humanmedizin und absolvierte PJ und AiP in Paris /Frankreich, Hastings /England, Heidelberg und Augsburg.

Basierend auf einer fundierten Facharztausbildung im  Zentralklinikum Augsburg bei Prof. Arthur Wischnik und danach als Oberarzt im Josefinum bei Dr. Helmut Streng folgte eine dreijährige Lehr- und Forschungstätigkeit an der Universitäts-Frauenklinik Bern (Direktor Prof. Daniel Surbek, Abteilung Ultraschall Prof. Matthias Meyer-Wittkopf, danach Prof. Boris Tutschek). Auch während dieser Zeit arbeitete er zu 50 Prozent am Josefinum. Über die aktive Präsenz in zwei Qualitätszirkeln blieb der Austausch mit den niedergelassenen Kollegen in Augsburg sehr intensiv.

Nach Jahren des Pendelns zwischen der Schweiz und Schwaben hat er sich 2010 in seiner eigenen Privatpraxis niedergelassen, wo er die frauenärztliche Schwangerenvorsorge seiner Kolleginnen und Kollegen mit Pränataldiagnostik ergänzt. Dr. Kersten ist DEGUM II zertifiziert und ist nach wie vor als Oberarzt auch am Josefinum beschäftigt. Hier besteht eine persönliche Ermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns auf Überweisung von Frauenärzten.

Josefinum
Die Frauenklinik im Josefinum in Augsburg ist eine Fachklinik für Frauenkrankheiten und Geburtshilfe. Jährlich werden hier um die 2500 Kinder geboren. Damit zählt das Josefinum zu den zehn größten Entbindungskliniken in Deutschland. Zusammen mit der Kinderklink unter demselben Dach hat das Josefinum die Anerkennung als Level-1-Zentrum und ist damit befähigt, auch Frühchen ab der Grenze der Lebensfähigkeit - also etwa 500 Gramm Geburtsgewicht - zu versorgen.

>>> www.josefinum.de


DEGUM
Dr. Kersten ist DEGUM II zertifiziert. Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) ist ein Forum für den wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der medizinischen Ultraschallanwendungen. Sie vereint Ärzte verschiedener Fachgebiete, medizinische Assistenzberufe, Techniker und Naturwissenschaftler.

>>> www.degum.de